In einer immer stärker globalisierten Welt öffnet uns das Beherrschen neuer Sprachen und der entsprechenden Kulturen unzählige Türen und es erweitert die Erfolgschancen im beruflichen, akademischen und privaten Leben. Seit April 1998 widmen wir als Goethe-Zentrum Brasília uns deshalb der Vermittlung der deutschen Sprache und der Förderung des Kulturaustausches zwischen Brasilien und Deutschland.

Mit unseren Deutschkursen, die mit Kulturveranstaltungen von höchster Qualität und den Aktivitäten unserer Bibliothek verzahnt sind, möchten wir dazu beitragen, dass Sie, unser Freund, unser Schüler, sich diesen neuen Horizont erobern – einen „deutschen“ Horizont -, sodass Sie auch aus 10.000 km Entfernung Deutschland „erleben“ können.

Wir wissen, dass in der Welt von Bildung und Kultur die Qualität der Angebote in erster Linie durch die Lehrer und sonstigen Mitarbeiter gewährleistet wird. Deshalb investieren wir ständig in die Aus- und Fortbildung unserer Lehrkräfte und des gesamten Teams.

Den hohen Qualitätsstandard sichern wir auch durch die ständige Verbesserung der Infrastruktur des Instituts und der Organisation seiner Kurse.

Dank eines Kooperationsvertrags mit dem Goethe-Institut, der finanzielle, materielle und logistische Unterstützung sowie Unterstützung bei der Qualifizierung unserer Mitarbeiter vorsieht und uns demselben strengen Zertifizierungsprozess unterzieht, der in allen Einheiten des Goethe-Instituts Norm ist, gelingt es uns nicht nur, das bereits erreichte hohe Qualitätsniveau unserer Deutschkurse zu erhalten, sondern es noch weiter auszubauen.

Sie kennen uns noch nicht? Haben Sie Ihre Freunde schon nach uns gefragt? Mehrere von ihnen hatten ganz sicher schon Kontakt zu uns. Besuchen Sie uns, um die exzellente Infrastruktur unserer Räumlichkeiten kennen zu lernen. Informieren Sie sich über das Angebot an Schnupperstunden. Abonnieren Sie die Mailinglisten zu unseren Sprachkursen und Programmveranstaltungen, um immer bestens informiert zu sein.

Besuchen Sie uns am Goethe-Zentrum Brasília, im „deutschen Herzen in der Hauptstadt Brasiliens“! Herzlich Willkommen.

Sabine Plattner